Simone Balasch
Supervisorin, Coach, DGSv
Diplom Theologin
Tel: 0511/5360616
simone@balasch-supervision.de

Simone Balasch

Ein Netz vielfältiger persönlicher und beruflicher Erfahrungen, die ich an den verschiedenen Stationen meines Berufsweges machen konnte, sind mir eine sichere Grundlage in meiner Beratungstätigkeit.

Mit "Herz und Verstand" gehe Dingen auf den Grund, frage nach dem Sinn von Gegebenem und bin überzeugt davon, dass Veränderungen in der Sache vor allem dann gelingen, wenn Menschen sich in Beziehungen miteinander verbinden. Darin lag meine Motivation zum Studium der Theologie. Auch wenn ich mich beruflich davon entfernt habe, sind mir diese Fähigkeiten und Überzeugungen bis heute erhalten geblieben.

In meiner gruppendynamischen Weiterbildung (DAGG) habe ich die Kraft und Macht des Zwischenmenschlichen erforscht und gelernt, sie in ihren Möglichkeiten und Grenzen in der Gestaltung und Steuerung von Arbeitsprozessen adäquat zu nutzen.

Meine Denk- und Arbeitsweise ist dreidimensional und bezieht sich auf die Dynamik von Person-Interaktion und Organisation. In meiner Ausbildung zur Supervisorin am FIS in Wiesbaden habe ich gelernt, die Spannung zwischen diesen drei Dimensionen stets im Blick zu behalten, um berufliche Entwicklung nachhaltig optimal zu unterstützen.

Darauf aufbauend habe ich in meinem nebenberuflichen Studium der Arbeitswissenschaften in Hannover in einer Vielzahl an Weiterbildungen (Konfliktmanagement, Systemische Beratung, Psychodrama, Organisationsaufstellung u.v.m.) meinen Horizont und damit auch mein beraterisches Handwerkszeug erweitert.

Mit mehr als 10 Jahren Berufserfahrung als Selbständige in den Branchen der Sozialen Arbeit, Verwaltung, Pädagogik, Bau- und Architektur, IT u.a. verfüge ich über ein breites Erfahrungswissen. Vieles ist mir vertraut, auch der Umgang mit Fremdem. So betrete ich gerne sowohl vertrautes als auch fremdes Terrain.