Simone Balasch
Supervisorin, Coach, DGSv
Diplom Theologin
Tel: 0511/5360616
simone@balasch-supervision.de

Gruppensupervision

In der Gruppensupervision kommen Personen zusammen, die in ähnlichen beruflichen Rollen, jedoch in verschiedenen Institutionen arbeiten. Die berufliche Rolle stellt den Einzelnen vor ähnliche Anforderungen, so dass es in dieser Arbeitsgruppe ein hohes Maß an Gemeinsamkeiten, fachlichem Know-How und gegenseitigem Verstehen gibt. Zugleich sorgt der unterschiedliche institutionelle Kontext für eine Fremdheit, die für jeden Einzelnen einen Entwicklungsraum eröffnet.

Die Gruppensupervision bietet Ihnen

  • Erfahrungsaustausch
  • praxiserprobte Anregungen
  • Entwicklung und Stärkung der eigenen Rolle
  • Reflexion konkreter Praxisfälle
  • Entwicklung von situationsangemessenen Handlungsschritten
  • Erprobung und Einübung neuer Verhaltensweisen

Wenn Sie Interesse an dieser Beratungsform haben, treten Sie mit mir in Kontakt. Sofern ein für Sie passendes Angebot besteht, können Sie nach Rücksprache mit der Gruppe in den Prozess einsteigen. Andernfalls besteht die Möglichkeit, eine neue Gruppe zu gründen. Hier stehe ich Ihnen für gemeinsame Planungen gerne zur Verfügung.